Agility IRJGV

Im Jahr 2011 begann ich mit Freddy mit dem Agility beim IRJGV Gießen. Wir hatten hier eine sehr schöne Zeit und sind auch auf einigen Turnieren gestartet. Hier seht ihr eine Zusammenfassung unserer Zeit dort.

Freundschaftsturnier Eschborn 21.4.13

Heute sind Freddy und ich das erste Mal auf einem richtigen Turnier gestartet. Es gab einen A- Lauf und Jumping und Freddy war richtig toll!

Im A- Lauf hatte ich mir schon Sorgen gemacht, weil die Wippe immer noch nicht so sicher klappt, aber er ist einfach drüber gerannt und bevor er es wirklich gecheckt hat, waren wir auch schon weiter. Leider hab ich mich ein bisschen früh weg gedreht und so haben wir an einer eigentlich einfachen Stelle eine Verweigerung kassiert. Freddy hat sich Super führen lassen und war einfach Klasse.
Im Jumping hat man Freddy dann angemerkt, dass er durch die ganze Aufregung schon ziemlich müde war. Er war nicht ganz so motiviert, hat aber trotzdem Super aufgepasst. Hier haben wir die Verweigerung dann bei einer Hürde von “Außen” bekommen. Da tut er sich mit den hohen Hürden immer etwas schwer.

Insgesamt haben wir den 4. Platz gemacht und ich bin SUPER stolz auf meinen Zwerg!!!

Freundschaftsturnier FFM 09. 06. 2013

Heute sind Freddy und ich zusammen auf dem Freundschaftsturnier in Frankfurt gestartet! Wieder mal A- Lauf und Jumping und unser erster Turnier Sieg!!

Das Wetter wollte leider heute nicht so mitspielen, es hat gewittert und geregnet wie aus Eimern. Das konnte uns jedoch widererwarten nicht aus dem Rythmus bringen, hatten wir doch den besten Fanclub der Welt dabei! Freddy war trotz des nassen Fells hochmotiviert und so haben wir es geschafft mit einem Fehler und einer Verweigerung durch den A- Lauf zu kommen. Auch das Jumping verlief ganz gut. Wieder ein Fehler und eine Verweigerung, in Anbetracht des Regens ein gutes Ergebnis!

Am Ende waren Freddy und ich das einzige Team, dass ohne Dis durchgekommen ist und somit haben wir das Turnier gewonnen! Das hat mich total gefreut und ich bin verdammt stolz auf den kleinen Wusel!!

CUP Mörstadt 14. 7. 2013

Bei strahlendem Sonnenschein starteten wir heute auf unserem 1. CUP Turnier in Mörstadt. Freddy war hochmotiviert und es gab zwei Parcoure nach unserem Geschmack! Schön weitgestellt und auf Geschwindigkeit abgezielt. Eben das was Freddys Stärke ist.

Es lief auch einfach grandios, wäre da nicht dieses verdammte Reisighindernis gewesen, was Freddy noch nie zuvor gesehen hat. Da musste der gute leider eine Vollbremsung hinlegen was uns eine Verweigerung einbrachte. Einen Slalomfehler mussten wir dummerweise ebenfalls kassieren, dafür hat die Wippe super geklappt.

Auch das Jumping lief gut, allerdings mussten wir auch hier zwei kleine Fehler hinnehmen. Alles in allem war es jedoch trotzdem Super, da Freddy total bei der Sache war und total schön mitgearbeitet hat. Gereicht hat es dann für den 8. Platz, was ich für unser erstes Cup Turnier mit den ganzen „alten Hasen“ schon ordentlich finde.

CUP Butzbach 8.6.2014

Am Sonntag sind Freddy und ich unser erstes diesjähriges CUP Turnier gestartet. Das Wetter war ein Traum, mal davon abgesehen, dass ungefähr 10°C zu viel auf dem Thermometer standen. Aber Freddy hat sich tapfer geschlagen und super mitgearbeitet.

Im A- Lauf sind wir eigentlich ganz gut gestartet, Freddy hat toll auf mich reagiert und lediglich einen Slalom Fehler eingesackt (Ja, wir sollten den Slalom mehr üben) Auch die Verleitung Steg Aufgang direkt neben Wippen Aufgang, welche letztes Jahr einmal zum Dis geführt hatte, hat wunderbar geklappt….Dann mussten wir AUF die Wippe…Leider kam Freddys alte Unsicherheit wieder auf und er wollte die Wippe absolut nicht gehen. Nach mehrmaligem abspringen hat er sich dann doch noch überwunden und ist tapfer drüber gegangen. Das hat mich WAHNSINNIG stolz gemacht, auch wenn wir durch die Verweigerungen im DIS gelandet sind.

Das Jumping war sehr schön gestellt, nicht so eng und mit viel Speed. Dummerweise habe ich Freddy schon an der zweiten Hürde in eine Verweigerung geführt und auch diesmal gab es einen Fehler am Slalom… (ich weiß) Der Rest lief dann aber nach Plan.

Mit einem Dis im A Lauf und Verweigerung + Fehler im Jumping konnten wir dann nur den 21. Platz erreichen, aber naja…beim nächsten Mal wirds wieder besser :D:D

CUP Turnier in Wiesbaden 22.06. 2014

Heute haben wir uns nach Wiesbaden aufgemacht, um an unserem zweiten CUP Turnier 2014 teilzunehmen. Das Wetter versprach uns schon einen schönen Tag und es wurde auch ein sehr schönes Turnier!!

Fliegender Fred
Fliegender Fred

Zwei knifflige Parcours wurden uns geboten die einen Regelrechten Tunnelwahn erkennen ließen. Im A- Lauf waren Freddy und ich noch nicht so richtig auf der Höhe, sodass wir uns eine Verweigerung am Steg einfingen. Hierbei bin ich nicht sicher auf wessen Kappe die Verweigerung ging, denn anscheinend haben wir beide noch geschlafen. Dann allerdings lief es wie geschmiert! Endlich mal KEIN Slalom Fehler und auch ein gutes Tempo hatten wir drauf. Leider macht uns die Wippe nach wie vor Probleme, so dass wir uns hier noch eine Verweigerung aufs Fehler Konto geladen haben.

Im Jumping konnten wir uns dann wieder rausreißen! Das war ein Super Pacour und absolut nach Freddys Geschmack. Tunnel rein, Tunnel raus und wieder von vorne! Der schöne neue Regenbogentunnel hat die Stimmung noch weiter nach oben gezogen und es lief einfach Klasse. FEHLERFREI

Im gesamten haben Freddy und ich dann den 5ten Platz gemacht und ich bin WAHNSINNIG stolz auf meinen schwarzen Blitz!