Armer Freddy…

Das Abdruck nehmen am Unterkiefer
Das Abdruck nehmen am Unterkiefer

Heute hat seine Rückbissbehandlung angefangen. Er musste in Narkose gelegt werden, um einen Zahnabdruck der betroffenen Zähne anzufertigen. Dies ist der erste von insgesamt 3 Behandlungsschritten, nach denen Freddys untere Canini nicht mehr in den Oberkiefer pieksen werden. Er hat die Narkose und den Stress sehr  gut überstanden und ich hoffe, er übersteht die restliche Behandlung genauso gut. Da ich Tiermedizin Studentin bin, durfte ich mit in den OP und konnte während der ganzen Behandlung für Freddy da sein (auch wenn er die meiste Zeit davon im Traumland war). Es war sehr interessant für mich zuzuschauen und ich hab mich sehr gefreut, dass ich das auch durfte 😉

Urlaubsgrüße aus Frankreich

Heute hat Freddy Urlaubsgrüße aus Ardèche bekommen von seinen Berger Freunden Baxter, Elli, Linn und Bassia. Die Vier haben nämlich zusammen mit ihren Zweibeinern Urlaub im Ursprungsland der Berger des Pyrénées gemacht und es hat ihnen sehr gut dort gefallen. Jetzt möchte Freddy auch gern mal nach Frankreich. Wer weiß, vielleicht erfüllt sich sein Urlaubswunsch ja irgendwann 😉

An der Lahn…

…ist es für die Hunde wirklich schön! Heute waren Silvia und ich mit Kajo und Freddy an der Lahn unterwegs. Das Wetter war schön und die Hunde hatten richtig viel Spaß. Erst im Wasser schwimmen und dann trocken toben auf der Wiese. Auf dem Heimweg haben wir dann noch mehr nette Hunde zum spielen kennen gelernt. Einen besseren Hundetag gibts fast nicht 😉
Fotos gibt es hier