Der erste Schnee…

SCHNEEEEE!!!

…bereitet Freddy einen riesen Spaß! Bei unserer morgendlichen Gassi Runde hat Freddy (wie ihr ja auch im neuen Header sehen könnt) erstmal richtig abgewetzt! Schnee ist viel besser als Regen, da kann man sich drin wälzen und den kann man fressen und alles macht gleich doppelt soviel Spaß. Noch besser, wenn man dann seine Kumpels trifft und zusammen im Schnee toben kann. Das Glück hatte Freddy nämlich auch und Linus und Megan finden den Schnee genauso toll. Ich friere jetzt schon den ganzen Tag und beneide Freddy um sein schönes warmes Fell! Klickt hier um mehr zu sehn.

Freddy und Linus
Freddy und Linus

Der 1. (Hunde)schultag!

Freddys SchultüteWie schon erwähnt, hat Freddys Basiskurs gestartet, über den ich im laufe der Zeit natürlich auch berichten werde. Ein kleiner Brauch in unserer Hundeschule ist das mitbringen einer Hundeschultüte am 1. Tag. Ich hab natürlich auch für Freddy eine Tüte gebastelt und mit feinen Leckerchen und einem neuen Spielzeug gefüllt. Freddy hat sich bis jetzt auch sehr gut angestellt! Ich bin richtig stolz auf ihn! Da hat er sich die Schultüte wirklich verdient! Sein neues Spielzeug hat auch schon Einsatz beim Clickern gefunden und ist sozusagen sein Jackpot 🙂

Kajo zu Besuch! OWE!

Friends 4 ever!
Friends 4 ever!

Da Freddy ja nun wieder frei ist, und meine Freundin Silvia einen Hundesitter gesucht hat, hat ihr Kajo ein, aus Hundesicht, wunderbares Wochenende bei uns verbracht. Aus Menschensicht kann man sagen Chaos pur, denn zwei so wilde junge Hunde stellen alles auf den Kopf! Schlafen war ein Fremdwort für die Zwei Chaoten, es gab immer einen neuen Grund sich gegenseitig durchs Wohnzimmer zu jagen. Mal wollten beide unbedingt genau DAS eine Spielzeug, mal hatten sie aber auch einfach Rauflaune. Naja irgendwann fällt jeder Hund mal um und so hab ich es trotzdem geschafft nebenbei zu lernen 😉

Neuer Look!

Klick mich!
Klick mich!

Weil ich mal wieder nicht wiederstehen konnte und weil ich die Steinmuhly Halsbänder auch einfach wahnsinnig schön finde, hat Freddy jetzt auch ein Halsband nur für sich. Dick gepolstert mit Neopren, Name und Telefonnummer aufgestickt, schöne bunte Borte und ein kleiner Extraring für Steuermarke oder Ähnliches. Alles konnte ich individuell für ihn aussuchen. Diego sollte natürlich genauso schick aussehen, und ich brauchte noch ein Geburtstagsgeschenk für meine Mama, also 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Leider habe ich von Diegos Halsband noch kein Bild, aber das wird Folgen. Ich finde jedenfalls Freddy sieht noch hübscher aus als er eh schon ist, Kleider machen eben auch Hunde 😉

Endlich wieder frei!

Glücklicher Hund!
Glücklicher Hund!

Nach einer längeren Zeit der Quälerei konnte nun endlich Freddys Zahnspange wieder entfernt werden! Freddy ist natürlich total glücklich, weil er endlich wieder Kauknochen kauen darf, mit anderen Hunden spielen kann, keine bösen Gummis mehr gewechselt werden müssen und er auch nicht mehr in den schrecklichen Zahnraum der Tierklinik muss (das Wartezimmer liebt er, in seinen Augen ist es ein großer Spielplatz 😉 ) Ich bin natürlich auch glücklich, weil das Ergebnis wirklich toll geworden ist und sich sehen lassen kann. Großes Dankeschön an das Zahnteam der Tierklinik Gießen 🙂