CUP Mörstadt 14. 7. 2013

Bei strahlendem Sonnenschein starteten wir heute auf unserem 1. CUP Turnier in Mörstadt. Freddy war hochmotiviert und es gab zwei Parcoure nach unserem Geschmack! Schön weitgestellt und auf Geschwindigkeit abgezielt. Eben das was Freddys Stärke ist.

Es lief auch einfach grandios, wäre da nicht dieses verdammte Reisighindernis gewesen, was Freddy noch nie zuvor gesehen hat. Da musste der gute leider eine Vollbremsung hinlegen was uns eine Verweigerung einbrachte. Einen Slalomfehler mussten wir dummerweise ebenfalls kassieren, dafür hat die Wippe super geklappt.

Auch das Jumping lief gut, allerdings mussten wir auch hier zwei kleine Fehler hinnehmen. Alles in allem war es jedoch trotzdem Super, da Freddy total bei der Sache war und total schön mitgearbeitet hat. Gereicht hat es dann für den 8. Platz, was ich für unser erstes Cup Turnier mit den ganzen „alten Hasen“ schon ordentlich finde.