CUP Turnier in Wiesbaden 22.06. 2014

Heute haben wir uns nach Wiesbaden aufgemacht, um an unserem zweiten CUP Turnier 2014 teilzunehmen. Das Wetter versprach uns schon einen schönen Tag und es wurde auch ein sehr schönes Turnier!!

Fliegender Fred
Fliegender Fred

Zwei knifflige Parcours wurden uns geboten die einen Regelrechten Tunnelwahn erkennen ließen. Im A- Lauf waren Freddy und ich noch nicht so richtig auf der Höhe, sodass wir uns eine Verweigerung am Steg einfingen. Hierbei bin ich nicht sicher auf wessen Kappe die Verweigerung ging, denn anscheinend haben wir beide noch geschlafen. Dann allerdings lief es wie geschmiert! Endlich mal KEIN Slalom Fehler und auch ein gutes Tempo hatten wir drauf. Leider macht uns die Wippe nach wie vor Probleme, so dass wir uns hier noch eine Verweigerung aufs Fehler Konto geladen haben.

Im Jumping konnten wir uns dann wieder rausreißen! Das war ein Super Pacour und absolut nach Freddys Geschmack. Tunnel rein, Tunnel raus und wieder von vorne! Der schöne neue Regenbogentunnel hat die Stimmung noch weiter nach oben gezogen und es lief einfach Klasse. FEHLERFREI

Im gesamten haben Freddy und ich dann den 5ten Platz gemacht und ich bin WAHNSINNIG stolz auf meinen schwarzen Blitz!

Große, kleine Neuigkeit…

…oder der Werwolf zieht ein…

1. kommt es anders und 2. als man denkt!

Schon sehr lange wünsche ich mir einen zweiten Hund und eigentlich sollte sich dieser Wunsch auch frühestens Ende des Jahres erfüllen, aber es läuft ja selten etwas nach Plan und so berichte ich voller Freude an meinem Geburtstag:

WIR BEKOMMEN ZUWACHS!

Anfang Juli wird bei Freddy und mir ein Berger Baby einziehen! Der kleine Racker heißt „Garou“ und ich bin schon soooooooooooo aufgeregt :D:D Er kommt direkt aus Frankreich, der Heimat des Berger des Pyrenees aus dem Zwinger „du pas du Loup sur L’Astazou“ Werde natürlich demnächst ausführlicher berichten!

Garou
Garou

Thanks for the pictures to Emmanuelle!!

CUP Turnier in Butzbach

Am Sonntag sind Freddy und ich unser erstes diesjähriges CUP Turnier gestartet. Das Wetter war ein Traum, mal davon abgesehen, dass ungefähr 10°C zu viel auf dem Thermometer standen. Aber Freddy hat sich tapfer geschlagen und super mitgearbeitet.

Im A- Lauf sind wir eigentlich ganz gut gestartet, Freddy hat toll auf mich reagiert und lediglich einen Slalom Fehler eingesackt (Ja, wir sollten den Slalom mehr üben) Auch die Verleitung Steg Aufgang direkt neben Wippen Aufgang, welche letztes Jahr einmal zum Dis geführt hatte, hat wunderbar geklappt….Dann mussten wir AUF die Wippe…Leider kam Freddys alte Unsicherheit wieder auf und er wollte die Wippe absolut nicht gehen. Nach mehrmaligem abspringen hat er sich dann doch noch überwunden und ist tapfer drüber gegangen. Das hat mich WAHNSINNIG stolz gemacht, auch wenn wir durch die Verweigerungen im DIS gelandet sind.

Das Jumping war sehr schön gestellt, nicht so eng und mit viel Speed. Dummerweise habe ich Freddy schon an der zweiten Hürde in eine Verweigerung geführt und auch diesmal gab es einen Fehler am Slalom… (ich weiß) Der Rest lief dann aber nach Plan.

Mit einem Dis im A Lauf und Verweigerung + Fehler im Jumping konnten wir dann nur den 21. Platz erreichen, aber naja…beim nächsten Mal wirds wieder besser :D:D

Frühjahrsputz

So, habe nun endlich mal wieder alles auf den aktuellen Stand gebracht. Es sind viele neue Fotos unter Galerie und Unterwegs zu finden und ich werde mich auch sehr bemühen, die HP dieses Jahr regelmäßig aktuell zu halten!