Turnier beim SV OG Lübbecke

Das erste Turnier im Freien….. …..hat wohl bei den Hunden zum Frischluftschock und erwachen der Frühlingsgefühle geführt 😀Im A-Lauf DIS für Finn und Garou….Der eine zu langsam, der andere zu schnell (im Tunnel). Im Jumping haben wir dann nochmal alles gegeben….Es lief gut bis zum Tunnel. da hat Garou sich grundsätzlich das andere Tunnelloch ausgesucht, vielleicht muss ich beim nächsten Mal das anzeigen, in das er nicht rein soll ;D Immerhin gab es einen Trostpreis für Doppeldis :D:D Monika und Finn waren da besser unterwegs. 2ter Platz im Jumping und als Preis einen schicken Schlüsselnhänger 😀

W.A.S mit Aufstieg..

An diesem Wochenende verschlug es Garou und mich mal wieder in die Heimat, um zusammen mit Monika und Finn an dem letzen Turnier der Winter Season teilzunehmen. Die weite Reise hat sich wirklich gelohnt! Am Samstag war Garou in bester Laune und wir haben den A- Lauf gewonnen! Damit haben wir unsere 3 platzierten Qualis vollgemacht und sind aufgestiegen! Der DIS im Jumping war uns dann gleich auch egal. Am Sonntag hatten wir dann unser Debut in der A2 und wir haben uns gut geschlagen. Im A- Lauf knapp am Nuller vorbei mit einem recht schwierigen Slalom Eingang, den ich etwas zu eng angeführt habe, im Jumping dann nach zwei Turniertagen etwas die Luft raus und dementsprechend konnten wir unser Tempo nicht erreichen. Trotzdem ein Nuller mit 6. Platz. Finn schaffte am Sonntag einen tollen 4. Platz im A-Lauf und einen Nuller im Jumping.