Berger goes Gießen!

Am Sonntag konnten Freddy und ich uns richtig freuen, es stand ein kleines Berger Treffen in Gießen an. Eingeladen hat mal wieder Andrea mit ihren Berger Damen. Wir haben uns in Lützelinden am Flugplatz getroffen um dann zu einer ca. 2 stündigen Wanderung aufzubrechen. Die Hunde hatten riesen Spaß und Freddy hat sich besonders gefreut, denn er konnte seinen besten Kumpel Kajo mitnehmen und ihm mal seine verrückten Rassekollegen vorstellen. Kajo hat dann gezeigt, dass nicht nur Bergers ein bisschen Crazy sind und ist wie verrückt durch den Wald gerast. Nach der Wanderung sind wir noch alle zusammen Essen gegangen und haben gemütlich zusammengesessen. Es war mal wieder ein toller Tag mit tollen Leuten und wir freuen uns schon auf das nächste Treffen!! Fotos

Weiterlesen …

Weihnachtsferien in Wülfte!

Über Weihnachten waren Freddy und ich zu Besuch bei meiner Mama in Wülfte. Freddy hat sich natürlich tierisch gefreut Diego wiederzusehen. Das Winterwetter mit knapp 50 cm Schnee hat den Spaß natürlich perfekt gemacht. Zusammen durch den Schnee jagen, das lässt Hundeherzen höher schlagen. Häufig mit von der Partie, Die Bordercollie Damen meines Nachbarn, Emma, Funny, Krümel und Mama Nell. Die drei Kleinen sind nur 2 Tage jünger als Freddy. Während Diegos Interesse eher bei Nell lag, hat Freddy sich super mit seinen 3 Freundinnen amüsiert. Heimlich schlägt sein Herz für Emma 😉 Bilder findet ihr hier.

Weiterlesen …

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch!

Weiterlesen …

Der erste Schnee…

…bereitet Freddy einen riesen Spaß! Bei unserer morgendlichen Gassi Runde hat Freddy (wie ihr ja auch im neuen Header sehen könnt) erstmal richtig abgewetzt! Schnee ist viel besser als Regen, da kann man sich drin wälzen und den kann man fressen und alles macht gleich doppelt soviel Spaß. Noch besser, wenn man dann seine Kumpels trifft und zusammen im Schnee toben kann. Das Glück hatte Freddy nämlich auch und Linus und Megan finden den Schnee genauso toll. Ich friere jetzt schon den ganzen Tag und beneide Freddy um sein schönes warmes Fell! Klickt hier um mehr zu sehn.

Weiterlesen …

Der 1. (Hunde)schultag!

Wie schon erwähnt, hat Freddys Basiskurs gestartet, über den ich im laufe der Zeit natürlich auch berichten werde. Ein kleiner Brauch in unserer Hundeschule ist das mitbringen einer Hundeschultüte am 1. Tag. Ich hab natürlich auch für Freddy eine Tüte gebastelt und mit feinen Leckerchen und einem neuen Spielzeug gefüllt. Freddy hat sich bis jetzt auch sehr gut angestellt! Ich bin richtig stolz auf ihn! Da hat er sich die Schultüte wirklich verdient! Sein neues Spielzeug hat auch schon Einsatz beim Clickern gefunden und ist sozusagen sein Jackpot 🙂

Weiterlesen …

Kajo zu Besuch! OWE!

Da Freddy ja nun wieder frei ist, und meine Freundin Silvia einen Hundesitter gesucht hat, hat ihr Kajo ein, aus Hundesicht, wunderbares Wochenende bei uns verbracht. Aus Menschensicht kann man sagen Chaos pur, denn zwei so wilde junge Hunde stellen alles auf den Kopf! Schlafen war ein Fremdwort für die Zwei Chaoten, es gab immer einen neuen Grund sich gegenseitig durchs Wohnzimmer zu jagen. Mal wollten beide unbedingt genau DAS eine Spielzeug, mal hatten sie aber auch einfach Rauflaune. Naja irgendwann fällt jeder Hund mal um und so hab ich es trotzdem geschafft nebenbei zu lernen 😉

Weiterlesen …

Neuer Look!

Weil ich mal wieder nicht wiederstehen konnte und weil ich die Steinmuhly Halsbänder auch einfach wahnsinnig schön finde, hat Freddy jetzt auch ein Halsband nur für sich. Dick gepolstert mit Neopren, Name und Telefonnummer aufgestickt, schöne bunte Borte und ein kleiner Extraring für Steuermarke oder Ähnliches. Alles konnte ich individuell für ihn aussuchen. Diego sollte natürlich genauso schick aussehen, und ich brauchte noch ein Geburtstagsgeschenk für meine Mama, also 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Leider habe ich von Diegos Halsband noch kein Bild, aber das wird Folgen. Ich finde jedenfalls Freddy sieht noch hübscher aus als er eh schon ist, Kleider machen eben auch Hunde 😉

Weiterlesen …

Endlich wieder frei!

Nach einer längeren Zeit der Quälerei konnte nun endlich Freddys Zahnspange wieder entfernt werden! Freddy ist natürlich total glücklich, weil er endlich wieder Kauknochen kauen darf, mit anderen Hunden spielen kann, keine bösen Gummis mehr gewechselt werden müssen und er auch nicht mehr in den schrecklichen Zahnraum der Tierklinik muss (das Wartezimmer liebt er, in seinen Augen ist es ein großer Spielplatz 😉 ) Ich bin natürlich auch glücklich, weil das Ergebnis wirklich toll geworden ist und sich sehen lassen kann. Großes Dankeschön an das Zahnteam der Tierklinik Gießen 🙂

Weiterlesen …

Freddy genießt den Herbst!

Am Wochenende haben Freddy und ich noch einen letzten Ausflug ins Sauerland zu Freddys großem „Bruder“ Diego und meiner Mama unternommen, sodass er sich noch einmal richtig austoben konnte, bevor es morgen mit seiner Zahnbehandlung weiter geht. Das Wetter war ein Traum! So sollte Herbstwetter immer sein. In der Sonne leuchten die bunten Bäume richtig schön. Die Hunde haben die Sonne jedenfalls genauso sehr genossen wie meine Mama und ich! Hoffentlich bleibt es noch eine Zeit lang so schön 🙂

Weiterlesen …

Freddy wird erwachsen!

In den letzen Wochen ist Freddy richtig erwachsen geworden! Er ist nochmal ganz schön gewachsen, hat längeres Fell bekommen und ein paar Kilo zu gelegt. Jetzt sieht er aus wie ein richtiger Hund! So hübsch! Ich bin jedenfalls richtig stolz! Wir haben dann das schöne Wetter nochmal genutzt um Fotos zu machen, ihr findet sie in der Galerie Junghundebilder.

Weiterlesen …

Armer Freddy…

Heute hat seine Rückbissbehandlung angefangen. Er musste in Narkose gelegt werden, um einen Zahnabdruck der betroffenen Zähne anzufertigen. Dies ist der erste von insgesamt 3 Behandlungsschritten, nach denen Freddys untere Canini nicht mehr in den Oberkiefer pieksen werden. Er hat die Narkose und den Stress sehr  gut überstanden und ich hoffe, er übersteht die restliche Behandlung genauso gut. Da ich Tiermedizin Studentin bin, durfte ich mit in den OP und konnte während der ganzen Behandlung für Freddy da sein (auch wenn er die meiste Zeit davon im Traumland war). Es war sehr interessant für mich zuzuschauen und ich hab mich sehr gefreut, dass ich das auch durfte 😉

Weiterlesen …

Urlaubsgrüße aus Frankreich

Heute hat Freddy Urlaubsgrüße aus Ardèche bekommen von seinen Berger Freunden Baxter, Elli, Linn und Bassia. Die Vier haben nämlich zusammen mit ihren Zweibeinern Urlaub im Ursprungsland der Berger des Pyrénées gemacht und es hat ihnen sehr gut dort gefallen. Jetzt möchte Freddy auch gern mal nach Frankreich. Wer weiß, vielleicht erfüllt sich sein Urlaubswunsch ja irgendwann 😉

Weiterlesen …
Freddy & Kajo

An der Lahn…

…ist es für die Hunde wirklich schön! Heute waren Silvia und ich mit Kajo und Freddy an der Lahn unterwegs. Das Wetter war schön und die Hunde hatten richtig viel Spaß. Erst im Wasser schwimmen und dann trocken toben auf der Wiese. Auf dem Heimweg haben wir dann noch mehr nette Hunde zum spielen kennen gelernt. Einen besseren Hundetag gibts fast nicht 😉 Fotos gibt es hier

Weiterlesen …

Alles Neu :)

Habe mal alles überarbeitet und nun endlich Bilder in die Galerie geladen! Viel Spaß beim durchschauen 😉

Weiterlesen …

Neues Outfit

Freddy ist in den letzten Wochen so fleißig gewachsen, dass ihm sein Geschirr langsam zu klein wird. Das habe ich natürlich direkt als Vorwand benutzt ihm eine komplett neue Austattung zu kaufen 😉 Rot sollte es diesmal sein und ich bin auch gleich fündig geworden. Die Sachen sind alle von Red Dingo und ich finde in rot sieht Freddy richtig hübsch aus 🙂

Weiterlesen …

Einladung zum 3. Baden-Württemberger Berger-Treffen

Genau da fahren wir heute hin! Ich bin schon ganz aufgeregt und gespannt wie es werden wird! Freue mich schon riesig, dass ich nun noch mehr Vertreter dieser tollen Hunderasse kennen lerne, vielleicht ja auch den ein oder anderen Verwandten von Freddy 😉 Fotos folgen bald!

Weiterlesen …

Freddys großer Freund

Heute hatte Freddy in der Welpenstunde richtig Spaß. Die Hunde unserer Trainerin waren auch dabei und Freddy, der mittlerweile der Kleinste in der Gruppe ist (neben den ganzen Retrievern), hat sich gleich den Größten zum spielen ausgesucht. Sid hat sich voll auf Freddy eingelassen und es sah wirklich zu süß aus wie „der Große“ und der „Kleine“ zusammen gespielt haben. Hütehund und Herdenschutzhund gehören wohl irgendwie doch zusammen 😉

Weiterlesen …

Der Trick mit dem Klick

Freddy und ich sind nun auch unter das clickende Volk gegangen. Bin sehr gespannt, ob wir mit der Methode erfolgreich sein werden. Von unserem ersten Training bin ich begeistert und tierisch stolz auf meinen kleinen Wirbelwind! Die Wurst hast du dir wirklich verdient!

Weiterlesen …

Ausflug nach Kierspe!

Morgen werden Freddy und ich unterwegs sein ins Sauerland, genauer gesagt nach Kierspe, einem winzigen Ort in der Nähe von Lüdenscheid. Grund für unsere Fahrt dorthin, ist die Einladung von Andrea und ihren Hundedamen Bassia, Elli &Linn zu einem kleinen Berger Treffen mit Spaziergang und anschließendem Picknick. Bilder und Bericht gibt es hier

Weiterlesen …

Freddy ist jetzt online!

Freddy hat jetzt auch seine eigene Homepage! Zwar gibt es momentan noch nicht so viel zu berichten und das alles hier ist eine große Baustelle, aber Freddy ist ja selber noch ganz jung, und so wächst die Seite mit dem Hund zusammen 😉 Berichten werde ich hier über Freddy selber, seine Fortschritte in der Ausbildung, also Welpenschule, Erziehungskurs und natürlich über Freddys schönste Freizeiterlebnisse 🙂

Weiterlesen …